Abwassertechnische Vereinigung e. V.


Abwassertechnische Vereinigung e. V.
Abwassertechnische Vereinigung e. V.,
 
Abkürzung ATV, 1948 gegründeter technisch-wissenschaftlicher Verband zur Förderung der praktischen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Problemen auf den Gebieten Abwasser- und Abfalltechnik, -wirtschaft und -recht (Sitz: Hennef, circa 13 000 Mitglieder); ging (2000) in die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. ein. - Die ATV befasste sich u. a. mit der Förderung der fachlichen Aus- und Weiterbildung sowie der Vertretung und Beratung in wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen; sie war Herausgeber zahlreicher Publikationen, z. B. der ATV-Berichte und des ATV-Regelwerkes »Abwasser-Abfall«.

Universal-Lexikon. 2012.